Fahrrad im Fokus I – Einbahnstraßen im Zweirichtungsverkehr

Die GRÜNE Fraktion wird im Mobilitätsausschuss am 15. Juni 2021 beantragen, dass die Verwaltung prüft, ob sich nicht noch mehr Einbahnstraßen dazu eignen, den Radverkehr auch in Gegenrichtung freizugeben. Dort, wo es schon möglich ist, soll es auch umgesetzt werden. Dort, wo das zur Zeit noch nicht umsetzbar ist, soll geprüft werden, was getan werden kann, damit es umsetzbar wird.

Weiterlesen »

Campusallee: Aus Grau mach Grün! Antrag der GRÜNEN Fraktion im Ausschuss für Stadtentwicklung, Umwelt und Klimaschutz am 8. Juni 2021

Wir werden im Ausschuss für Stadtentwicklung, Umwelt und Klimaschutz am 8.6.2021 beantragen, dass die Verwaltung Vorschläge für eine städtebaulich attraktive und klimafreundliche Umgestaltung der neu geschaffenen Campusallee ausarbeitet, mögliche Fördermittel akquiriert und die Vorschläge zum nächsten Ausschuss vorstellt.

Weiterlesen »

“Heute wird der Wald gefegt?..”Antrag der GRÜNEN Fraktion im Ausschuss für Stadtentwicklung, Umwelt und Klimaschutz am 8. Juni 2021

Zu häufiges Mähen von Grün- und Blühstreifen beeinträchtigt die Artenvielfalt. Wir werden im Ausschuss für Stadtentwicklung, Umwelt und Klimaschutz am 8.6.2021 beantragen, dass die Mahd der städtischen Grünflächen auf ein Minimum (1x jährlich, möglichst im September nach der Blüh- und Samenzeit) beschränkt wird und dadurch Blühstreifen /-flächen als Magerwiesen entstehen.

Weiterlesen »

Baumersatzpflanzungen müssen Ihren Namen verdienen! Antrag der GRÜNEN Fraktion im Ausschuss für Stadtentwicklung, Umwelt und Klimaschutz am 8. Juni 2021

Wir werden im Ausschuss für Stadtentwicklung, Umwelt und Klimaschutz am 8.6.2021 beantragen, dass die Verwaltung ein Konzept für Baumersatzpflanzungen am Entnahmeort oder im nahen Umfeld erstellt.
Ziel ist die Erhaltung und Erweiterung von Baumbeständen als Stadtbild prägendes Element, zur Bekämpfung
von Wärmeinseln, als Schattenspender und zur Verbesserung des Mikroklimas.

Weiterlesen »

Neuer Vorstand gewählt

Am 16. April 2021 wählten die Mitglieder des Heiligenhauser Ortsverbands Bündnis 90/ Die Grünen einen neuen Vorstand. Die bisherigen Sprecher*Innen und inzwischen Fraktionsvorsitzenden Vanessa Henkels und Kai Doth haben sich ebenso wie die langjährige Grünen-Sprecherin Beate-Marion Hoffmann nicht erneut zur Wahl gestellt. Dafür starten die Grünen mit Heike Klatte und Pascal Molitor als neugewählte Sprecher*Innen ins Bundestagswahljahr. Zum neuen Vorstandsquartett gehören außerdem Thomas Förster (Kassenwart) und Birgit Kuhn (stellvertr. Kassenwartin). Die Mitgliederversammlung fand unter strenger Einhaltung der Corona-Hygieneschutzverordnung in der Aula des IKGs statt.

Weiterlesen »